BAERENPOST



 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     aus der werkstatt
     PICTURES CARTOONS BILDER FOTOS
     poems & songs
     veranstaltungstips
     Kabarett & comedy
     Musik & Songs
     katzenelterntagebuch
     fabeln und märchen
     BEST of WORST
     edithOHRial
     HAIKUS unserer LeserInnen
     TOBIAS CELL - Bärliner
     wir alle spielen theater
     gewinn-zone
     ex libris - büchernews
     das ist ja ein witz!!!
     marktmacht
     sprich & schweig
     fund-stücke
     sex & crime
     auf und ab - gewichtsverluste
     film & fernseh
     aus dem buch der banalitäten
     qualles lebenshilfe
     enthüllungsjournalismus
     freund & feind
     ninas virtuelle weibergalerie
     erinner dich
     glücks-schläge
     PREISausschreiben, Rätsel, Preise
     melanscholisch bis depressiv
     schreib & lies
     zitiert
     humor ist...
     politik ist mehr
     qualles quellgedanken
     nerd nerd
     kleine freuden
     open space

* mehr
     das ist ja ein WITZ!
     TERMINE TERMINE TERMINE
     --->>Gebrauchsanweisungen<<--
     >> best of worst
     >> fundstücke
     >>qualles quellgedanken
     >>lieblingsdichterInnen
     >>tausch & kauf
     >>pictures
     >>kabarett & satire
     >>glücks-schläge
     >> favourite films
     >> BOOK-LIST
     >> SHOP
     >> liedertexte
     >> märchen

* Links
     Neue Blogs empfehlenswert
     promisc - wollust ist sein
     Wilde Orchidee
     LITERATURGEFLÜSTER eva jancaks blog
     die skeptiker seite
     katis wortnetze
     lutz görner hörarchiv
     bootsmann
     Buchhändleralltag
     Gschropperl
     peter pilz grünabgeordneter
     martha schwyzerin
     tirilli
     christophs grillen-bar
     werner brix
     christa kerns literaturseite
     attac austria
     ZARA Anti-Rassismus-Arbeit
     theaterportal v. wikipedia
     christine werner texte
     krimi-couch
     der tschif
     sascha ploner, schauspieler
     >>>BEST FRIENDS <<<
     richard weihs liedermacher
     domina casandra
     ANZOLETTO Glaskunst
     der berliner schlawiner
     maeggi
     500 beine
     RETTET DAS INTERNET
     Museum für falsche Fehlermeldungen
     verein zur verzögerung der zeit
     fundgrube gedichte & fotos
     besonders empfohlen: susannes seite
    
     THEATER
     christa kern schauspielerin
     urtheater
     erwin leder schauspieler
     silvia hagler schauspielerin
     hermes, der phettberg
     online lexika- gratis
    
     wikipedia enzyklopädie
    
     Lexikon der Filmbegriffe
     >>>KABARETT/SATIRE/SHOW<<<
     schule für humor
     cirque de soleil
     kabarett in österreich
     raketa - satire online
     hader , größter der kleinkünstler
    
     POLITIK
     infos über shoah und holocaust
     dokumentationsarchiv des öst. widerstandes
     Musik
     christina zurbruegg
     chris peterka liedermacher
     el awadalla dialektdichterin & millionenshowgewinnerin
     Wiener Lesetheater
     martin auers lyrikmaschine
     friedensgeschichten in 24 sprachen
     schule für dichtung
     irmgard
     die fünfte jahreszeit
     >>>INTERESSANTE BLOGS<<<
    
     nita - wispergras
     wunscherfüllerin saskia pauls






liebe leserinnen & leser!

hab in letzter zeit das blog sträflich vernachlässigt. einfach zu vieles zu gleich zu tun, positives, blödes, gemischt, volle pulle.
aber heute abend vielleicht, oder am wochenende...

jetzt fahr ich zum straßenfest der obdachlosenzeitung AUGUSTIN,
wo wir "lesetheater" machen:

wir lesen aus den wiener landtagsprotokollen vom märz 2007 über die "bettlerdebatte", ein antrag der FPÖ (wer`s kennt!) und nachfolgende debatte, dokumentarsatire der härteren art. hab da einen dramaturgischen rahmen gebastelt und ein paar leute angeheuert.
wird schon gut und witzig werden, grimmig lustig halt...

aber die aggression sollte man dem witz nicht austreiben, sollten wir uns nicht austreiben lassen, gerade in zeiten wie diesen

meint

franz fiasko, der schwarzclown

13.7.07 13:55
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


unentwegt / Website (13.7.07 14:34)
... könnt ihr das nicht auf video aufnehmen?
wäre ja zu schön.


Powl / Website (13.7.07 20:45)
auch wenns den eintrag nicht direkt betrifft, will ich mich jetzt auch mal wieder hier melden....

bin ab morgen in nördlucheren gefilden unterwegs, erst einen tag auf rügen,d ann eine weile in skåne/sverige

ob ich danach zum bloggen komme, zeigt sich dann: mein rechner hat sich wieder zerfetzt, und ich brauch demnächst mal nen neuen solchen.... ich liebäugel grad mit dem thema laptop ^^

und dann kommt ja noch der umzug nach rostock....



naja, jedenfalls wünsche ich ein paar schöne sommerwochen, man liest sich irgndwann wieder

hej då, Wiebke


eadha / Website (13.7.07 20:46)
ach verdammt, da ich grade am rechner eines freundes bin, kommt natürlich oben seine adresse, wie blöd..........


Gschropperl / Website (13.7.07 22:05)
Tja, und hier schon der erste Kommentar zur Veranstaltung: nein, wir konnten das NICHT auf Video aufnehmen, lieber Himmel, wenn das Gschropperl dabei ist: weg mit den Linsen!
(Blödsinn, das ist nicht der wahre Grund, natürlich) ABER es war einer vom ORF-Radio da, der unser Gelese vielleicht in einem Beitrag verwurschten wird.
War eine Gratwanderung, das Thema. Realsatire trägt immer das Risiko in sich, verkannt zu werden ... obwohl der geniale "Landtagspräsident" eh konsequent verlautbart hat, was Sache ist.
Immerhin, die Aufmerksamkeit war besser als erwartet. Und vielleicht gibt es - nach einer Pause - ja doch die eine oder andere Wiederholung der Lesung.
Gut wars!

Lieber Francesco, noch einmal HERZLICHEN DANK allen Mitwirkenden, ganz besonders jedoch dir fürs Auf-die-Beine-Stellen dieses genialen und wichtigen Beitrags zum F13-Straßenfest!

Busserl
vom Gschropperl


Waffelmann / Website (14.7.07 06:58)
War SEHR gut! Lob und Hudel an alle! Mehrfach! Und die arme Mania sämtliche Texte mitlesend um zum richtigen Zeitpunkt die Zwischenrufe zu machen. Perfekt gemacht!

Ich weiß ja nicht ob dir´s aufgefallen ist, aber während du vorgetragen hattest, nahm einer der Augustin-Verkäufer dich / euch sehr ernst und kam nach vorne um dagegen zu protestieren. Zwei Damen der Redaktion haben ihn dann wieder zum Publikum zurückbeggleitet (gezerrt?) und ihn aufgeklärt.

Klasse!


Waffelmann / Website (14.7.07 07:07)
Die Ente bei Van Veen heißt
ALFRED JODOKUS KWAK.
Stammt aus seinem Kindermusical. Später gab es dazu auch eine gut gemachte Trickfilmserie und Comic-Alben.

Das nur, weil ich grad mal ältere Texte hier nachgelesen hab.

LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung