BAERENPOST



 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     aus der werkstatt
     PICTURES CARTOONS BILDER FOTOS
     poems & songs
     veranstaltungstips
     Kabarett & comedy
     Musik & Songs
     katzenelterntagebuch
     fabeln und märchen
     BEST of WORST
     edithOHRial
     HAIKUS unserer LeserInnen
     TOBIAS CELL - Bärliner
     wir alle spielen theater
     gewinn-zone
     ex libris - büchernews
     das ist ja ein witz!!!
     marktmacht
     sprich & schweig
     fund-stücke
     sex & crime
     auf und ab - gewichtsverluste
     film & fernseh
     aus dem buch der banalitäten
     qualles lebenshilfe
     enthüllungsjournalismus
     freund & feind
     ninas virtuelle weibergalerie
     erinner dich
     glücks-schläge
     PREISausschreiben, Rätsel, Preise
     melanscholisch bis depressiv
     schreib & lies
     zitiert
     humor ist...
     politik ist mehr
     qualles quellgedanken
     nerd nerd
     kleine freuden
     open space

* mehr
     das ist ja ein WITZ!
     TERMINE TERMINE TERMINE
     --->>Gebrauchsanweisungen<<--
     >> best of worst
     >> fundstücke
     >>qualles quellgedanken
     >>lieblingsdichterInnen
     >>tausch & kauf
     >>pictures
     >>kabarett & satire
     >>glücks-schläge
     >> favourite films
     >> BOOK-LIST
     >> SHOP
     >> liedertexte
     >> märchen

* Links
     Neue Blogs empfehlenswert
     promisc - wollust ist sein
     Wilde Orchidee
     LITERATURGEFLÜSTER eva jancaks blog
     die skeptiker seite
     katis wortnetze
     lutz görner hörarchiv
     bootsmann
     Buchhändleralltag
     Gschropperl
     peter pilz grünabgeordneter
     martha schwyzerin
     tirilli
     christophs grillen-bar
     werner brix
     christa kerns literaturseite
     attac austria
     ZARA Anti-Rassismus-Arbeit
     theaterportal v. wikipedia
     christine werner texte
     krimi-couch
     der tschif
     sascha ploner, schauspieler
     >>>BEST FRIENDS <<<
     richard weihs liedermacher
     domina casandra
     ANZOLETTO Glaskunst
     der berliner schlawiner
     maeggi
     500 beine
     RETTET DAS INTERNET
     Museum für falsche Fehlermeldungen
     verein zur verzögerung der zeit
     fundgrube gedichte & fotos
     besonders empfohlen: susannes seite
    
     THEATER
     christa kern schauspielerin
     urtheater
     erwin leder schauspieler
     silvia hagler schauspielerin
     hermes, der phettberg
     online lexika- gratis
    
     wikipedia enzyklopädie
    
     Lexikon der Filmbegriffe
     >>>KABARETT/SATIRE/SHOW<<<
     schule für humor
     cirque de soleil
     kabarett in österreich
     raketa - satire online
     hader , größter der kleinkünstler
    
     POLITIK
     infos über shoah und holocaust
     dokumentationsarchiv des öst. widerstandes
     Musik
     christina zurbruegg
     chris peterka liedermacher
     el awadalla dialektdichterin & millionenshowgewinnerin
     Wiener Lesetheater
     martin auers lyrikmaschine
     friedensgeschichten in 24 sprachen
     schule für dichtung
     irmgard
     die fünfte jahreszeit
     >>>INTERESSANTE BLOGS<<<
    
     nita - wispergras
     wunscherfüllerin saskia pauls






Shit happens - Gewalt z. B.

Robert ruft an, ich freu mich, dass wir unsere gestrige stundenlange Diskussion fortsetzen können. Doch er berichtet, dass er gestern auf dem Heimweg fast vor seiner Haustür in der Alliertenstraße (im 2. Wiener "Hieb" zusammengeschlagen wurde. Ein Auto fuhr an ihm vorbei gegen die Einbahn fahrend, er rief ihnen nach "Gegen die Einbahn!". Darauf stiegen sofort 3 Burschen aus und gingen auf ihn los, einer versetzte ihm einen Hammelstoß mit dem Kopf, sodass seine Nase gebrochen war. Erst als er bluüberströmt war, ließen sie von ihm ab. Die Täter konnten noch am selben Abend ausgeforscht werden. Dass sie aber auf freiem Fuß angezeigt wurden, versteht man nicht.

Wahrscheinlich waren sie ins Lokal "Bel ami " unterwegs.In der Gegend explodiert in letzter Zeit Gewalttätigkeit. Erst kürzlich eine Messerstecherei, die Polizei etwas hilflos.

Dazu ist noch zu sagen, dass Robert groß und kräftig ist, nicht unbedingt das "klassische Opfer". Geistig ein streitbarer Mensch, aber kein Raufer, keiner, der provoziert. Sie fühlten sich sofort provoziert bzw. waren auf Zoff aus und er kam ihnen gerade recht.

In meinem Teil des 2. Bezirks ist es seit längerer Zeit recht ruhig. Im Stuwerviertel, der Rotlichtmeile, schaut es natürlich wieder anders aus.
Ich war in 35 Jahren nur 2x in kritische Situationen verwickelt. Einmal schlug ich zu, bevor der andere, der mich bedrohte, herschlagen konnte. Das war aber in einer belebten Schnellbahn, nicht auf einer einsamen Straße nachts.
Bin nicht stolz drauf, bin ein überzeugter Pazifist, aber es verschaffte mir das Gefühl, dass ich mich notfalls, im äußersten Notfall auch wehren könnte.
Ich hab mich längere Zeit mit Kung Fu beschäftigt, es nicht richtig gelernt, aber das Prinzip verstanden, dass der beste Kämpfer der  ist, der sich in keine Kämpfe verwickeln lässt, höchstens in Nothilfe.
Größeren Zusammenrottungen von Hooligans oder rechten Skinheads würde ich aus dem Weg gehen, da macht es keinen Sinn, den Helden zu spielen. Aber auch bei Fußball EM in meiner Nachbarschaft passierte da nichts.
Trotzdem ist man nicht völlig gefeit vor Typen und Gruppen, die Streit suchen und prügeln wollen.

Ein ungutes Gefühl bleibt zurück nach dieser Schilderung von Robert. 
Gott sei Dank hat er seinen Humor nicht verloren.

Die Bärenpost wünscht ihm gute Genesung

Dr. Bär, Verleger
Francesco, Herausgebär
Quendelin Qualle,Archivar & Lebensbärater d. Bärenpost

 

31.10.08 17:47
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Francesco / Website (31.10.08 20:01)
Ich wünsche ihm auch gute Besserung, dem Robert.
Es tut mir sehr leid, was da passiert ist, besonders an einem Menschen, der eben von sich aus nicht auf Krawall aus ist.
Außerdem tut körperliche Gewalt "weh", nicht nur außen, sondern auch innen.

Lieber Robert, falls du dies liest, ich wünsche dir alles, alles Liebe und ein schnelles Verheilen der Nase. Mein Sohn ist ebenfalls einmal in eine Schlägerei geraten, er ist ebenfalls nicht der Typ, der von sich aus Streit sucht und auch kein "Winzling" mit seinen 1,90 m, aber das Nasenbein haben sie ihm auch gebrochen!
Kühlen, kühlen, kühlen!!!! ist mein einziger Rat, den ich dir geben kann.
Ach! Das tut mir wirklich sehr leid, Robert!
Liebe Grüße, auch an deine Frau von
Marie


Marie / Website (31.10.08 20:01)
Obige Nachricht ist NICHT von Francesco, sondern von Marie!!!!


Martha / Website (31.10.08 21:07)
da kann ich wieder nur den Kopf schütteln und ich verstehe wieder mal einfach nix.

Gute Besserung, Robert !!

Und für dich Francesco einen lieben Gruss, bisous, Martha

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung