BAERENPOST



 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     aus der werkstatt
     PICTURES CARTOONS BILDER FOTOS
     poems & songs
     veranstaltungstips
     Kabarett & comedy
     Musik & Songs
     katzenelterntagebuch
     fabeln und märchen
     BEST of WORST
     edithOHRial
     HAIKUS unserer LeserInnen
     TOBIAS CELL - Bärliner
     wir alle spielen theater
     gewinn-zone
     ex libris - büchernews
     das ist ja ein witz!!!
     marktmacht
     sprich & schweig
     fund-stücke
     sex & crime
     auf und ab - gewichtsverluste
     film & fernseh
     aus dem buch der banalitäten
     qualles lebenshilfe
     enthüllungsjournalismus
     freund & feind
     ninas virtuelle weibergalerie
     erinner dich
     glücks-schläge
     PREISausschreiben, Rätsel, Preise
     melanscholisch bis depressiv
     schreib & lies
     zitiert
     humor ist...
     politik ist mehr
     qualles quellgedanken
     nerd nerd
     kleine freuden
     open space

* mehr
     das ist ja ein WITZ!
     TERMINE TERMINE TERMINE
     --->>Gebrauchsanweisungen<<--
     >> best of worst
     >> fundstücke
     >>qualles quellgedanken
     >>lieblingsdichterInnen
     >>tausch & kauf
     >>pictures
     >>kabarett & satire
     >>glücks-schläge
     >> favourite films
     >> BOOK-LIST
     >> SHOP
     >> liedertexte
     >> märchen

* Links
     Neue Blogs empfehlenswert
     promisc - wollust ist sein
     Wilde Orchidee
     LITERATURGEFLÜSTER eva jancaks blog
     die skeptiker seite
     katis wortnetze
     lutz görner hörarchiv
     bootsmann
     Buchhändleralltag
     Gschropperl
     peter pilz grünabgeordneter
     martha schwyzerin
     tirilli
     christophs grillen-bar
     werner brix
     christa kerns literaturseite
     attac austria
     ZARA Anti-Rassismus-Arbeit
     theaterportal v. wikipedia
     christine werner texte
     krimi-couch
     der tschif
     sascha ploner, schauspieler
     >>>BEST FRIENDS <<<
     richard weihs liedermacher
     domina casandra
     ANZOLETTO Glaskunst
     der berliner schlawiner
     maeggi
     500 beine
     RETTET DAS INTERNET
     Museum für falsche Fehlermeldungen
     verein zur verzögerung der zeit
     fundgrube gedichte & fotos
     besonders empfohlen: susannes seite
    
     THEATER
     christa kern schauspielerin
     urtheater
     erwin leder schauspieler
     silvia hagler schauspielerin
     hermes, der phettberg
     online lexika- gratis
    
     wikipedia enzyklopädie
    
     Lexikon der Filmbegriffe
     >>>KABARETT/SATIRE/SHOW<<<
     schule für humor
     cirque de soleil
     kabarett in österreich
     raketa - satire online
     hader , größter der kleinkünstler
    
     POLITIK
     infos über shoah und holocaust
     dokumentationsarchiv des öst. widerstandes
     Musik
     christina zurbruegg
     chris peterka liedermacher
     el awadalla dialektdichterin & millionenshowgewinnerin
     Wiener Lesetheater
     martin auers lyrikmaschine
     friedensgeschichten in 24 sprachen
     schule für dichtung
     irmgard
     die fünfte jahreszeit
     >>>INTERESSANTE BLOGS<<<
    
     nita - wispergras
     wunscherfüllerin saskia pauls






Warum stehen sie davor?
Ist nicht Th?re da und Thor?
K?men sie getrost herein,
W?rden wohl empfangen sein.


Johann Wolfgang v. Goethe
20.2.06 14:51
 


bisher 12 Kommentar(e)     TrackBack-URL


buzi / Website (20.2.06 15:01)
hab dir die mails schon an deinen hauptwohnsitz weitergeleitet....


Irmgard / Website (20.2.06 15:49)
Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang :-).
Liebe Grüße, Irmgard


Ernesto (20.2.06 16:31)
Hallo Francesco was ich noch vergessen habe.
Kannst du mir das PW von Commandantes Blog per Mail schicken?

Alles liebe

Ernesto

P.s.: Schönes Goethe Gedicht, auch wenn er ein sehr bürgerlicher war...war er doch ein sehr schlauer Kopf.


francesco / Website (20.2.06 22:46)
@IRMGARD
danke, letzte woche war sehr gut, auch der auftritt, der besuch von hans, die dienstbesprechung, alles wunderbar, auch viel gelesen, geschrieben, sogar aufgeräumt, sogar bewegt...
morgen werd ich müd sein, weil ich heut nochb wenigstens 1 1/2 st. arbeiten muss...
umarmung
franz


buzi / Website (20.2.06 22:56)
oh, für meinen sprachgestaltungskurs übe ich nie was und die anderen sind immer so brav und fleißig.... aber einstweilen kann ich noch mit meinem naturtalent mein übungsdefizit abdecken.... ich bin immer noch besser als die anderen, ohne mich jetzt rühmen zu wollen.... wär ja eigentlich gar nicht zum aushalten, wenn ich da noch was üben tät ich hab schon in der schule nie meine hausübungen gemacht.... mit dem geringsten aufwand das beste draus machen, war immer meine devise! irgendwie bin ich schon ein bißerl faul.... oder nütze meine zeit halt für andere sachen, die eben auch auf mich warten....
hast du deine mails schon gelesen??
wünsch dir noch viel erfolg in dieser nacht!
und eine gute ebensolche!


el commandante / Website (20.2.06 23:23)
masaa`u l-chayr ... guten abend!
layla sa`ida...gute nacht! bei gute nacht ist das "`" ein kehliger laut wie kurz vorm anspeiben..hihi
ernesto natüralment kein problem wegen pw, sonst gibs aber niemanden, auch nicht meine mailadress, jour fixe würd mich sehr interessieren, für die buzi müssenw ir unbedingt was machen, die ist ein schlummender, ungeschliffener edelstein...wir müssen uns zu dritt zusammensetzen.....da könnten wir uns voll austoben, du als unser impresario, daß heißt ich als impresario und du als stückeschreiber und dichterfürst und genie für alles...ideen hast du immer gute....was hältst du davon...........?
es leben die karntner und die karntner specke....prost


krydl / Website (2.3.06 08:55)
da hat sich
der olle freimaurer göödee
ja wieder mal
selbst übertroffen!
so ist es francesco:

die türe ist ja
immer da
und immer offen
du musst sie nur sehn
und durch sie gehn
drin wirst du sein
und wir haben es fein!


Irmgard / Website (2.3.06 10:06)
Dir liebe Grüße dalass
Irmgard


Trick_17 / Website (2.3.06 10:18)
Ich würde das nicht unbedingt als therapeutische Maßnahme bezeichnen, wenn ein Mann doch mal zuhören würde


francesco / Website (2.3.06 11:58)
@trick_17


klar! hast natürlich recht.
nur war`s halt so, dass alle großen psychotherapierichtungen des vorigen/20. jhdts
von männern initiiert wurden.
//war ja im wissenscahftsbetrieb auch nicht vorgesehen, dass frauen in die lage kommen, etwas neues zu initiieren, aber es gab zahlreiche frauen im umkreis freuds z.b. lou andrea salome z.b. die sehr wichtige impulse gaben und dann schülerinnen wurden. drüber gibts in 2 wochen einen vortrag bei den "wiener vorlesungen" : "die frauen um freud",
die tochter, die enkelin sind ja auch sehr bedeutende analytikerinnen bzw. pschologinnen geworden.

du weißt eh, was ich meine, für andere zufallsleser/innen sei es vielleicht nochmal aufgezählt:
freud
adler
jung
perls
hellinger
etc
etc
die gründerVÄTER

DIE AUCH OFT GANZ SCHÖN DANEBEN GELANGT HABEN, aber - sollte man im freudjahr sagen- als pioniere haben sie eine ziemliche bresche in die festung der wissenschaft vom menschen geschlagen...
schöne grüße aus dem immer sonniger werdenden wien, muss eh bald weg zum heringschmaus..


francesco / Website (2.3.06 12:00)
@irmgard
danke für deine grüße, du bist eh für mich immer wieder so ein sonniges wesen, wenn ich auf deiner seite verweile... (weiß eh auch, dass du dir das wahrschienlich manchmal auch ganz schön mühsam abringst...)
grüße aus dem strahlenden wien
francesco


maverick (14.4.06 02:06)
"Es gibt nichts auf der Erde, was von Dauer ist. Alles ist dem Gesetz der Vergänglichkeit unterworfen.
Wenn wir gestorben sind, wird all das, was uns jetzt lieb und teuer ist, nichts mehr zählen."
(Siddharta Gautama, genannt 'Buddha' [der Erleuchtete], ca. 560 - 480 v.Chr.)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung