BAERENPOST



 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     aus der werkstatt
     PICTURES CARTOONS BILDER FOTOS
     poems & songs
     veranstaltungstips
     Kabarett & comedy
     Musik & Songs
     katzenelterntagebuch
     fabeln und märchen
     BEST of WORST
     edithOHRial
     HAIKUS unserer LeserInnen
     TOBIAS CELL - Bärliner
     wir alle spielen theater
     gewinn-zone
     ex libris - büchernews
     das ist ja ein witz!!!
     marktmacht
     sprich & schweig
     fund-stücke
     sex & crime
     auf und ab - gewichtsverluste
     film & fernseh
     aus dem buch der banalitäten
     qualles lebenshilfe
     enthüllungsjournalismus
     freund & feind
     ninas virtuelle weibergalerie
     erinner dich
     glücks-schläge
     PREISausschreiben, Rätsel, Preise
     melanscholisch bis depressiv
     schreib & lies
     zitiert
     humor ist...
     politik ist mehr
     qualles quellgedanken
     nerd nerd
     kleine freuden
     open space

* mehr
     das ist ja ein WITZ!
     TERMINE TERMINE TERMINE
     --->>Gebrauchsanweisungen<<--
     >> best of worst
     >> fundstücke
     >>qualles quellgedanken
     >>lieblingsdichterInnen
     >>tausch & kauf
     >>pictures
     >>kabarett & satire
     >>glücks-schläge
     >> favourite films
     >> BOOK-LIST
     >> SHOP
     >> liedertexte
     >> märchen

* Links
     Neue Blogs empfehlenswert
     promisc - wollust ist sein
     Wilde Orchidee
     LITERATURGEFLÜSTER eva jancaks blog
     die skeptiker seite
     katis wortnetze
     lutz görner hörarchiv
     bootsmann
     Buchhändleralltag
     Gschropperl
     peter pilz grünabgeordneter
     martha schwyzerin
     tirilli
     christophs grillen-bar
     werner brix
     christa kerns literaturseite
     attac austria
     ZARA Anti-Rassismus-Arbeit
     theaterportal v. wikipedia
     christine werner texte
     krimi-couch
     der tschif
     sascha ploner, schauspieler
     >>>BEST FRIENDS <<<
     richard weihs liedermacher
     domina casandra
     ANZOLETTO Glaskunst
     der berliner schlawiner
     maeggi
     500 beine
     RETTET DAS INTERNET
     Museum für falsche Fehlermeldungen
     verein zur verzögerung der zeit
     fundgrube gedichte & fotos
     besonders empfohlen: susannes seite
    
     THEATER
     christa kern schauspielerin
     urtheater
     erwin leder schauspieler
     silvia hagler schauspielerin
     hermes, der phettberg
     online lexika- gratis
    
     wikipedia enzyklopädie
    
     Lexikon der Filmbegriffe
     >>>KABARETT/SATIRE/SHOW<<<
     schule für humor
     cirque de soleil
     kabarett in österreich
     raketa - satire online
     hader , größter der kleinkünstler
    
     POLITIK
     infos über shoah und holocaust
     dokumentationsarchiv des öst. widerstandes
     Musik
     christina zurbruegg
     chris peterka liedermacher
     el awadalla dialektdichterin & millionenshowgewinnerin
     Wiener Lesetheater
     martin auers lyrikmaschine
     friedensgeschichten in 24 sprachen
     schule für dichtung
     irmgard
     die fünfte jahreszeit
     >>>INTERESSANTE BLOGS<<<
    
     nita - wispergras
     wunscherfüllerin saskia pauls






aufwachen, heutiges

wachte heute in einer sehr euphorischen stimmung auf.
das gefühl völliger klarhei, alles zu durchschauen, sehr schönes, helles gefühl. erionnerte mich an das was ich bei und mit krisnamurti gelesen und erlebt habe.
zusammen mit 2 träumen der letzten zeit,ergibt das ein sehr positives gefühl. neulich geträumt, ich habe alles begriffen und verstanden, was die welt im innersten zusammenhält. erzähle das einem freund, der sagt, dass ich jetzt bei den freimaurern aufgenommen sei und sie jetzt ihr gesamtes wissen und ihre erkenntnisse zu mir transferieren.
glückgefühl...

24.2.10 16:17
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(24.2.10 23:45)
Die Manie ist die einzige psychische Störung, die viele Kranke als angenehm erleben. Die gehobene, heitere Stimmung, die unermüdliche Betriebsamkeit, der Verlust von Hemmungen, die tausend großartigen Ideen, das ins Maßlose bis zum Größenwahn anwachsende Selbstbewusstsein empfinden nicht wenige als positive Steigerung des Lebensgefühls, als willkommenen Ausbruch aus der Enge des normalen Daseins.

Sei vorsichtig!


max marder (26.2.10 09:27)
Erwarte dir nicht zuviel an Erleuchtung von den Freimaurern - es würde als herbe Enttäuschung enden. Tatsächlich wissen sie erstaunlich wenig, auch wenn sie das in noch so in geheimnisvolles Brimborium hüllen. Sie wissen ja nicht einmal, wem sie dienen und wofür sie benutzt werden und wie die Hierarchie über ihnen tatsächlich aussieht. Die meisten sind Mitläufer, ganz normale unspirituelle Leute und Opportunisten, die sich in dieser Seilschaft Karrierevorteile erhoffen und zu diesem Zweck auch sonstwo dabei wären. In der Gesamtstruktur der Geheimgesellschaften und Orden sind die Freimaurer bloß das Fußvolk, die Basis der Pyramide - einzig aus ihren Hochgraden werden Lehrlinge in die höheren maßgeblichen Gesellschaften rekrutiert. Und denen geht es nicht etwa um humanistische Ideale sondern um Einflussnahme aufs Weltgeschehen und die Wirtschaft, um Herrschaft, Manipulation und Kontrolle. Erleuchtung und Wahrheit wird auch da nicht viel zu finden sein. Eher bei den Jesuiten.


Gabriel / Website (26.2.10 12:34)
Zu Freimauerer fällt mir immer nur Freibier ein. Weil die Maurer früher immer geschluckt haben wie die Bürschtenbinder.

Und Geheim-Gesellschaften ... na ja, wenn man schon weiss wie sie heissen, sind´s doch eh nimmer geheim, oder?

"ACH, GEH´ HEIM!", hör ich den Quendelin Qualle schon schreien!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung