BAERENPOST



 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     aus der werkstatt
     PICTURES CARTOONS BILDER FOTOS
     poems & songs
     veranstaltungstips
     Kabarett & comedy
     Musik & Songs
     katzenelterntagebuch
     fabeln und märchen
     BEST of WORST
     edithOHRial
     HAIKUS unserer LeserInnen
     TOBIAS CELL - Bärliner
     wir alle spielen theater
     gewinn-zone
     ex libris - büchernews
     das ist ja ein witz!!!
     marktmacht
     sprich & schweig
     fund-stücke
     sex & crime
     auf und ab - gewichtsverluste
     film & fernseh
     aus dem buch der banalitäten
     qualles lebenshilfe
     enthüllungsjournalismus
     freund & feind
     ninas virtuelle weibergalerie
     erinner dich
     glücks-schläge
     PREISausschreiben, Rätsel, Preise
     melanscholisch bis depressiv
     schreib & lies
     zitiert
     humor ist...
     politik ist mehr
     qualles quellgedanken
     nerd nerd
     kleine freuden
     open space

* mehr
     das ist ja ein WITZ!
     TERMINE TERMINE TERMINE
     --->>Gebrauchsanweisungen<<--
     >> best of worst
     >> fundstücke
     >>qualles quellgedanken
     >>lieblingsdichterInnen
     >>tausch & kauf
     >>pictures
     >>kabarett & satire
     >>glücks-schläge
     >> favourite films
     >> BOOK-LIST
     >> SHOP
     >> liedertexte
     >> märchen

* Links
     Neue Blogs empfehlenswert
     promisc - wollust ist sein
     Wilde Orchidee
     LITERATURGEFLÜSTER eva jancaks blog
     die skeptiker seite
     katis wortnetze
     lutz görner hörarchiv
     bootsmann
     Buchhändleralltag
     Gschropperl
     peter pilz grünabgeordneter
     martha schwyzerin
     tirilli
     christophs grillen-bar
     werner brix
     christa kerns literaturseite
     attac austria
     ZARA Anti-Rassismus-Arbeit
     theaterportal v. wikipedia
     christine werner texte
     krimi-couch
     der tschif
     sascha ploner, schauspieler
     >>>BEST FRIENDS <<<
     richard weihs liedermacher
     domina casandra
     ANZOLETTO Glaskunst
     der berliner schlawiner
     maeggi
     500 beine
     RETTET DAS INTERNET
     Museum für falsche Fehlermeldungen
     verein zur verzögerung der zeit
     fundgrube gedichte & fotos
     besonders empfohlen: susannes seite
    
     THEATER
     christa kern schauspielerin
     urtheater
     erwin leder schauspieler
     silvia hagler schauspielerin
     hermes, der phettberg
     online lexika- gratis
    
     wikipedia enzyklopädie
    
     Lexikon der Filmbegriffe
     >>>KABARETT/SATIRE/SHOW<<<
     schule für humor
     cirque de soleil
     kabarett in österreich
     raketa - satire online
     hader , größter der kleinkünstler
    
     POLITIK
     infos über shoah und holocaust
     dokumentationsarchiv des öst. widerstandes
     Musik
     christina zurbruegg
     chris peterka liedermacher
     el awadalla dialektdichterin & millionenshowgewinnerin
     Wiener Lesetheater
     martin auers lyrikmaschine
     friedensgeschichten in 24 sprachen
     schule für dichtung
     irmgard
     die fünfte jahreszeit
     >>>INTERESSANTE BLOGS<<<
    
     nita - wispergras
     wunscherfüllerin saskia pauls






BACK TO WORK

heute erster arbeitstag nach spital und krankenstand, organisatorisches nur, aber das muss halt auch sein.
inzwischen ist die zeit halt nicht stehen geblieben, bei der show "talente 2010", wo schüler künstlerische beiträge präsentieren bzw.. eigene texte oder musik bringen, hätte ich dabei sein sollen. organisatorisch bzw. vielleicht auch mit beiträgen meiner theatergruppen. als hauptprobe hatte ich einen tag im mai eingetragen. nun frag ich die beiden verantwortlichen und sie sagen, "alles schon gelaufen", "alles komplett". das ärgerte mich schon ein bissl, aber die beiden sind perfektionisten und wollen alles monate vorher unter dach und fach bzw. unter kontrolle haben, während ich eine spätere deadline gemacht hätte, flexibler, man hätte noch was speziell für diesen termin entwickeln können.
nächster punkt:
die meisten klassen und damit auch meine kursteilnehmer hören ende mai schon auf, eine klasse hat gar schon in 14  tagen notenschluss.   ging das alles mit der administratorin durch, da bleiben nicht sehr viele über, dafür gibts dann aber noch 3 projekttage am schulschluss.
auf jeden fall möchte ich mit den schülerInnen eine aufführung im TAG (theater in der gumpendorfer straße) anschauen, die machen reines impro-theater, ikmprovisieren nach vorgaben aus dem publikum.
auch da  ist einiges zu klären, brief an die eltern, organisatorisches etc.
ging dann durch ein paar klassen, die wiederaufnahme des kurses anzukündigen, veranlasste auch, dass es im MAXI (info-monitor) angezeigt wird.
nachdem ich heute noch keine gruppe hatte, war ich dann schon um 15h statt um 16h fertig. genehmigte mir ein grillhendl bei einem standl in der nähe der schule  und komme früher in die schule

7.4.10 17:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung