BAERENPOST



 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     aus der werkstatt
     PICTURES CARTOONS BILDER FOTOS
     poems & songs
     veranstaltungstips
     Kabarett & comedy
     Musik & Songs
     katzenelterntagebuch
     fabeln und märchen
     BEST of WORST
     edithOHRial
     HAIKUS unserer LeserInnen
     TOBIAS CELL - Bärliner
     wir alle spielen theater
     gewinn-zone
     ex libris - büchernews
     das ist ja ein witz!!!
     marktmacht
     sprich & schweig
     fund-stücke
     sex & crime
     auf und ab - gewichtsverluste
     film & fernseh
     aus dem buch der banalitäten
     qualles lebenshilfe
     enthüllungsjournalismus
     freund & feind
     ninas virtuelle weibergalerie
     erinner dich
     glücks-schläge
     PREISausschreiben, Rätsel, Preise
     melanscholisch bis depressiv
     schreib & lies
     zitiert
     humor ist...
     politik ist mehr
     qualles quellgedanken
     nerd nerd
     kleine freuden
     open space

* mehr
     das ist ja ein WITZ!
     TERMINE TERMINE TERMINE
     --->>Gebrauchsanweisungen<<--
     >> best of worst
     >> fundstücke
     >>qualles quellgedanken
     >>lieblingsdichterInnen
     >>tausch & kauf
     >>pictures
     >>kabarett & satire
     >>glücks-schläge
     >> favourite films
     >> BOOK-LIST
     >> SHOP
     >> liedertexte
     >> märchen

* Links
     Neue Blogs empfehlenswert
     promisc - wollust ist sein
     Wilde Orchidee
     LITERATURGEFLÜSTER eva jancaks blog
     die skeptiker seite
     katis wortnetze
     lutz görner hörarchiv
     bootsmann
     Buchhändleralltag
     Gschropperl
     peter pilz grünabgeordneter
     martha schwyzerin
     tirilli
     christophs grillen-bar
     werner brix
     christa kerns literaturseite
     attac austria
     ZARA Anti-Rassismus-Arbeit
     theaterportal v. wikipedia
     christine werner texte
     krimi-couch
     der tschif
     sascha ploner, schauspieler
     >>>BEST FRIENDS <<<
     richard weihs liedermacher
     domina casandra
     ANZOLETTO Glaskunst
     der berliner schlawiner
     maeggi
     500 beine
     RETTET DAS INTERNET
     Museum für falsche Fehlermeldungen
     verein zur verzögerung der zeit
     fundgrube gedichte & fotos
     besonders empfohlen: susannes seite
    
     THEATER
     christa kern schauspielerin
     urtheater
     erwin leder schauspieler
     silvia hagler schauspielerin
     hermes, der phettberg
     online lexika- gratis
    
     wikipedia enzyklopädie
    
     Lexikon der Filmbegriffe
     >>>KABARETT/SATIRE/SHOW<<<
     schule für humor
     cirque de soleil
     kabarett in österreich
     raketa - satire online
     hader , größter der kleinkünstler
    
     POLITIK
     infos über shoah und holocaust
     dokumentationsarchiv des öst. widerstandes
     Musik
     christina zurbruegg
     chris peterka liedermacher
     el awadalla dialektdichterin & millionenshowgewinnerin
     Wiener Lesetheater
     martin auers lyrikmaschine
     friedensgeschichten in 24 sprachen
     schule für dichtung
     irmgard
     die fünfte jahreszeit
     >>>INTERESSANTE BLOGS<<<
    
     nita - wispergras
     wunscherfüllerin saskia pauls






tag der erledigungen

gestern 3 stunden mit dem nachbarn geredet, richtig gemütlich, er holte sich bier herüber, wir aßen, tranken, rauchten, redeten. wusste garnicht, dass er theaterwissenschaft studiert hat usw.
wir saßen und redeten und redeten und auf einmal wars halb zwölf.
heute ein tag der erledigungen: bank (endlich ist das gehalt da), ärztin, apotheke. aufgiebiges frühtück mit zeitungen im cafe augarten (auch einer der orte, die für mich als refugium funktionieren) . das gefühl, ganz ruhig zu sein und ZEIT zu haben...einfach zu SEIN...
dann hautarzt. in einer pizzaria ein riesenschnitzel, das ich garnicht wegbrachte und mir die hälfte einpacken ließ (ess ich morgen mit reis und salat). beim libro bekam ich wieder einmal NICHT, was ich suchte (MAPPENREITER zur beschriftung von hängemappen scheinen ein wenig aus der mode gekommen zu sein). post.
dann aufs magistrat meinen neuen pass abholen. schließlich ins internet cafe: schaue die webmails durch und skpe eine stunde mit marie. danach einkaufen und in die bücherei, das buch zurückgeben, das marie irrtümlich mit nach deutschland nahm und raten für die ausständigen gebühren ausmachen, die in der krankeheitsphase und während des krankenhausaufenthalts aufgelaufen sind.
um 18:30 dann pfeger baumann, der alle 3, 4 wochen einmal zu mir kommt um aktuelle dinge zu besprechen, er ist sehr nett. wir trinken kaffee und essen kuchen.
schießlich ein wenig weiterräumen und texte sortieren.
im orf dann "die gipfelzipfler", die neue comedy serie mit roland düringer, wo er einen volksmusikdodelmusiker spielt, ganz witzig, anschließend stellt sich bundespräsident fischer den fragen von schülern im studio und onine.

danach vielleicht zum drüberstreun ein krimi, "fall für zwei" oder so was.

nicht zu spät ins bett, damit ich für morgen fit bin.
wenn ich nicht zu müd bin , möchte ich nach langer zeit wieder einmal bei einem POETRY SLAM antreten, morgen im literaturhaus. ich geh völlig unbelastet hin, kann sein, dass ich nicht in die zweite runde komm oder unter die ersten drei, spaß hat mir das allemal gemacht. schließlich hab ich auch einmal gewonnen in bin 1x zweiter und einmal dritter geworden

15.4.10 16:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung